Auszug aus einem Buch von p. MD Philippe über heiliger Johannes

Publié le Mis à jour le

H. Johannes

Johannes hat die Gnade erhalten zu verkünden, dass Gott die Liebe ist. Sein betrachtender Blick hat das Geheimnis des Vaters so tief durchdrungen, dass er entdeckt hat, dass Gott Liebe (agape) ist: „Liebe Brüder, wir wollen einander lieben, denn die Liebe ist aus Gott, und jeder, der liebt, stammt von Gott und erkennt Gott. Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt, denn Gott ist die Liebe“ (1 Joh 4, 7-8). Der heilige Johannes, der Lieblingsjünger Jesu, hat Jesus auf einzigartige Weise gekannt und Ihn als „den Einzigen“ entdeckt, als den vielgeliebten Sohn des Vaters; er ist der Evangelist, der uns auf die persönlichste Art die innigen Beziehungen zwischen Jesus, dem vielgeliebten Sohn, und dem Vater offenbart: Jesus ist der Gesandte des Vaters, der keinen anderen Wunsch hat, als den Willen und die Sendung des Vaters zu erfüllen. Gleichzeitig offenbart Ihn uns Johannes als das Wort (logos), als das wahre Licht, das Mensch geworden ist, um mit uns zu sein, um mit uns zu wohnen und zu bleiben.

Pater Marie-Dominique Philippe, aus dem buch „Johannes der Theologe“